Neue Ausstellung ab 5. April

Unglaublich, was alles gesammelt wird.“ so lautet der Titel für unsere nächste Sonderausstellung, die derzeit von unserem Museumsteam vorbereitet wird.

Wir kommen beim Sichten der Exponate aus dem Staunen nicht mehr heraus und tun uns schwer aus den teils riesigen und kuriosen Sammlungen die Exemplare auszusuchen, die neben den vielen anderen interessanten und sicher oft auch seltenen Sammelgegenständen ihren Ehrenplatz in der Sonderausstellung finden.

Sie dürfen sich also auf eine spannende Entdeckungsreise durch die noch nie in dieser Kombination gezeigten Ausstellungsstücke freuen, die aus privaten Vitrinen, Schubladen, Keller, Speicher sowie Wohn-, Hobby-, Spielzeug-, Kinder- und Andenkenzimmer ihren Weg in das Landesmuseum Birkenfeld gefunden haben.

Die Eröffnung des „Sammelsuriums“ ist für den Sonntag, 5. April 2020 um 14.00 Uhr geplant. Zur Stärkung gibt es Kaffee und ein Kuchenbuffet.

Bitte reservieren sie sich den Termin, wir freuen uns auf ihr Kommen.